Eingang / Zufahrt

Eingang / Zufahrt

Klappschott – Schutzklappe um ca. 90° aufrichtend

Klappschott – Schutzklappe um ca. 90° aufrichtend Klappschott – Schutzklappe um ca. 90° aufrichtend Klappschott – Schutzklappe um ca. 90° aufrichtend
  • Hochwasserschutz – Klappschott
  • Metallausführungen aus Stahl, Edelstahl und Aluminium in Kombination mit Einlauf- und Wannenausbildungen
  • Mögliche Schutzhöhen bis ca. 100 cm, Längen bis ca. 700 cm, Einbautiefen ab 12 cm
  • Mögliche Montageplatzierungen vor oder innerhalb des zu schützenden Bereiches
  • Permanenter und sicherer Hochwasserschutz – auch bei Abwesenheit
  • Begeh- und befahrbar (PKW–, LKW– und Schwerlastverkehr möglich)
  • Automatisches und selbstständiges Auslösung durch Schwimmermechanismus in Kombination mit Gasdruckfedern. Die Schutzklappe wird um ca. 90 ° aufgestellt und an fest vorhandene Dichtungen gepresst, dichtet so zuverlässig den zu schützenden Bereich ab und verhindert eindringendes Oberflächenwasser.
  • Als Vollautomatische Ausführung sinkt die Schutzklappe bei fallendem Wasserpegel wieder in Ihre Ausgangssituation zurück.
  • Ideal anwendbar bei größeren Eingängen oder Einfahrtsbereichen als Schutz vor Unwetter, Oberflächen- oder Hochwasser.

Vertikalschott – Schutzklappe horizontal nach oben ausfahrend

Vertikalschott – Schutzklappe horizontal nach oben ausfahrend
  • Hochwasserschutz – Vertikalschott
  • Rostfreie Metallausführungen aus Edelstahl und Aluminium.
  • in Kombination mit Einlauf- und Wannenausbildungen.
  • Bei Starkregenereignissen und Hochwasser steigen die Wassermengen im Wannenbereich des Vertikalschotts an. Der ansteigende Wasserpegel innerhalb des Systems löst über einen Schwimmermechanismus automatisch das horizontale Anheben der Schutzklappe aus. Automatisches und selbstständiges Öffnen durch Schwimmermechanismus in Kombination mit Gasdruckfedern. Das Schutzsystem drückt gegen eine Dichtung und verschließt das zu schützende Objekt hochwasserdicht. Nach dem Hochwasser wird das System einfach wieder nach unten in die Ausgangsposition gedrückt.
  • Mögliche Schutzhöhen von ca. 30 bis 80 cm, Längen bis ca. 600 cm, geringe optische Einbaubreite von ca. 30 cm.
  • Mögliche Montageplatzierungen vor oder innerhalb der zu schützenden Bereiche.
  • Permanenter Hochwasserschutz – in Unabhängigkeit einer Anwesenheit
  • Begeh-, PKW- und LKW – befahrbar
  • Ideal anwendbar bei größeren Eingängen und Eingangsbereichen, Einfahrten und Einfahrtsbereichen, direkt an Gebäuden, innerhalb von Grundstücken oder an Grundstücksaußenseiten.
  • Dienen dem Hochwasser-, Unwetter-, Überflutungs- und Oberflächenwasserschutz.

Portalsysteme bzw. Flutschutztore nach innen öffnend

Portalsysteme bzw. Flutschutztore nach innen öffnend Portalsysteme bzw. Flutschutztore nach innen öffnend Portalsysteme bzw. Flutschutztore nach innen öffnend
  • Hochwasserschutz – Portalsysteme, Tore mit Drehmechanismus konzipiert
  • Einfache manuelle Bedienbarkeit
  • Maximale Breite bis zu 5 Meter einflüglig, bis über 6 Meter in zweiflügliger Ausführung mit einsetzbaren Zwischenpfosten.
  • Hochwasserdichtigkeit 99 % bis zu 140 cm Wasserstandshöhe am Tor – in Abhängigkeit der Torbreite. Öffnungswinkel mindestens 95°.
  • Aufgrund der Bauarten sehr langlebig und zusätzlich einbruchhemmend
  • Optisch wie bauarttechnisch in vielen Bereichen nach individuellen Wünschen und Anforderungen gestaltbar.
  • Schützt Ihr Gebäude schon am Eingangsbereich bzw. vorgelagerte Eingängen und Einfahrten, im privaten sowie im gewerblichen Bereich.

Portalsysteme bzw. Flutschutztore nach außen öffnend

Portalsysteme bzw. Flutschutztore nach außen öffnend Portalsysteme bzw. Flutschutztore nach außen öffnend Portalsysteme bzw. Flutschutztore nach außen öffnend
  • Hochwasserschutz – Portalsysteme, Tore mit Drehmechanismus konzipiert – bis zu 180 ° schwenkbar. Dadurch kann der geöffnete Flügel entlang der Außenwand platziert werden, um möglichst wenig Platz zu beanspruchen.
  • Einfache manuelle Bedienbarkeit
  • Maximale Breite bis zu 5 Meter einflüglig, bis über 6 Meter in zweiflügliger Ausführung mit einsetzbaren Zwischenpfosten.
  • Hochwasserdichtigkeit 99 % bis zu 140 cm Wasserstandshöhe am Tor – in Abhängigkeit der Torbreite.
  • Aufgrund der Bauarten sehr langlebig und zusätzlich einbruchhemmend
  • Optisch wie bauarttechnisch in vielen Bereichen nach individuellen Wünschen und Anforderungen gestaltbar.
  • Schützt Ihr Gebäude schon am Eingangsbereich bzw. vorgelagerte Eingängen und Einfahrten, im privaten sowie im gewerblichen Bereich.

Aluminium – Wabenplatte für Eingänge, Eingangsbereiche, Zufahrten und Zufahrtsbereiche

Aluminium – Wabenplatte für Eingänge, Eingangsbereiche, Zufahrten und Zufahrtsbereiche   Aluminium – Wabenplatte für Eingänge, Eingangsbereiche, Zufahrten und Zufahrtsbereiche   Aluminium – Wabenplatte für Eingänge, Eingangsbereiche, Zufahrten und Zufahrtsbereiche
  • Aluminium – Wabenplatte, Dicken von 25 bzw. 30 mm in Kombination mit fest angebrachten Unterkonstruktionen am Bestand
  • Im Regelfall dreiseitige Schutzebenen
  • Magnet- oder mechanische Verriegelung, auch als Drehtüre ausführbar
  • Kpl. gebrauchsfertig – im Bedarfsfall schnell zu schließen / anzubringen, festangebrachte Dichtungen
  • Individuelle Größen – mit weiteren Elementen koppelbar
  • Wasserdichtigkeit bis zu 100 %
  • Geeignet auch bei fließendem Wasser und Treibgut
  • Durch geringes Gewicht einfache Handhabung / Bedienbarkeit
  • Einbruchhemmend
  • Eingang / Eingangsbereich
  • Zufahrt / Zufahrtsbereich

Aluminium – Modulplatte für Eingänge, Eingangsbereiche, Zufahrten und Zufahrtsbereiche

Aluminium – Modulplatte für Eingänge, Eingangsbereiche, Zufahrten und Zufahrtsbereiche Aluminium – Modulplatte für Eingänge, Eingangsbereiche, Zufahrten und Zufahrtsbereiche
  • Aluminium – Modulplatte, Dicke 25 mm, Bauhöhe 41 cm
  • In Kombination mit fest angebrachten Unterkonstruktionen am Bestand
  • Dreiseitige Ausführung
  • Magnet- oder mechanische Verriegelung
  • Kpl. gebrauchsfertig – im Bedarfsfall schnell zu schließen / anzubringen durch festangebrachte Dichtungen
  • Individuelle Längen möglich – in der Höhe mit mehreren Elementen erweiterbar (Schutzhöhen 41 – 82 – 123 cm)
  • Wasserdichtigkeit 100 %
  • Geeignet auch bei dynamischer Wasserbelastung und Treibgut
  • Durch geringes Gewicht einfache Handhabung / Bedienbarkeit
  • Einbruchhemmend
  • Eingang / Eingangsbereich
  • Zufahrt / Zufahrtsbereich

Doppelkammerschläuche aus PVC

Doppelkammerschläuche aus PVC Doppelkammerschläuche aus PVC
  • Im Bedarfsfall vor zu schützenden Wandöffnungen auszulegen und final mit Wasser zu befüllen
  • In unterschiedlichen Schutzhöhen und Längen verfügbar – koppelbar
  • Zuverlässiges Um- und Ableiten bzw. Aufstauen größerer Wassermengen
  • Hohe Flexibilität durch ortsunabhängige Verwendbarkeit
  • Geringer Lagerplatzbedarf

Aluminium – Klemmplatten Eingänge, Eingangsbereiche und Zufahrten

Aluminium – Klemmplatten Eingänge, Eingangsbereiche und Zufahrten Aluminium – Klemmplatten Eingänge, Eingangsbereiche und Zufahrten
  • Aluminium – Strangpressprofil mit Knickgelenk, Dicken 25 bis 40 mm
  • Drei- oder vierseitige Ausführung möglich
  • Mechanische Verriegelung durch Spreizung innerhalb der Wandöffnung bzw. in der Unterkonstruktion
  • Kpl. gebrauchsfertig – durch festangebrachte Dichtungen und Anbringungsart im Bedarfsfall schnell zu schließen / anzubringen
  • Individuelle Größen
  • Geeignet auch bei dynamischer Wasserbelastung und Treibgut
  • Durch geringes Gewicht einfache Handhabung / Bedienbarkeit
  • Einbruchhemmend
  • Eingang / Eingangsbereich
  • Zufahrt / Zufahrtsbereich

Klappsperren aus PVC

Klappsperren aus PVC Klappsperren aus PVC
  • Im Bedarfsfall vor zu schützenden Wandöffnungen auszulegen – selbstaufstellend
  • In unterschiedlichen Schutzhöhen und Längen verfügbar – koppelbar
  • Einfache Anbringung für schnelles Aufstauen größerer Wassermengen
  • Hohe Flexibilität durch ortsunabhängige Verwendbarkeit
  • Schneller Abbau – geringer Lagerplatzbedarf
  • Zuluftöffnungen
  • Gebäudeentlüftungen
  • Belüftungen von Tiefgaragen
  • Luft-/Wasser – Wärmepumpen mit Innenaufstellung

Dammbalkensysteme für Eingänge, Eingangsbereiche, Zufahrten und Zufahrtsbereiche

Dammbalkensysteme für Eingänge, Eingangsbereiche, Zufahrten und Zufahrtsbereiche Dammbalkensysteme für Eingänge, Eingangsbereiche, Zufahrten und Zufahrtsbereiche Dammbalkensysteme für Eingänge, Eingangsbereiche, Zufahrten und Zufahrtsbereiche
  • Aluminium – Strangpressprofile mit integrierten Dichtsystemen, Dicken 25, 30, 50 bzw. 100 mm
  • Führungsschienen in U- bzw. L – Form
  • Im Regelfall dreiseitige Ausführung (dreiseitig dichtend)
  • Mechanische Verriegelung durch Einsetzen in der Unterkonstruktion und horizontale Pressung
  • Kpl. gebrauchsfertig – durch festangebrachte Dichtungen und Anbringungsart im Bedarfsfall schnell zu anzubringen
  • Individuelle Größen
  • Geeignet auch bei dynamischer Wasserbelastung und Treibgut
  • Sehr hohe Stabilität und einfache Handhabung
  • Grundstücksumfassungen – auch großflächiger in Kombination mit fest eingelassenen Bodenbuchsen für notwendige Zwischenpfosten
  • Zugangs- und Zufahrtsbereiche

Sie haben Fragen zum Thema Eingang / Zufahrt?

Wir sind gerne für Sie da

    Was können wir für Sie tun?

    Datenschutz *

      Sie hätten gerne einen Rückruf?

      Datenschutz *

      Gerne erreichen Sie uns

      Montag bis Freitag
      8.00 bis 16.00 Uhr

      Telefon: 0 8143 / 99 69 6 - 00
      Fax: 0 8143 / 99 69 6 - 00
      E-Mail: service@wasserschutzsysteme.info

      Billerberg 5
      82266 Inning am Ammersee

      Wir freuen uns auf Sie.

      To top