Fenster / Kellerfenster

Fenster / Kellerfenster

Aluminium – Wabenplatte für Kellerfenster / Fenster

Aluminium – Wabenplatte für Kellerfenster / Fenster Aluminium – Wabenplatte für Kellerfenster / Fenster
  • Aluminium – Wabenplatte, Dicken von 25 bzw. 30 mm in Kombination mit fest angebrachten Unterkonstruktionen am Bestand
  • Drei- oder vierseitige Ausführung
  • Magnet- oder mechanische Verriegelung
  • Kpl. gebrauchsfertig – im Bedarfsfall schnell zu schließen / anzubringen durch festangebrachte Dichtungen
  • Individuelle Größen – mit weiteren Elementen koppelbar
  • Wasserdichtigkeit 100 %
  • Geeignet auch bei dynamischer Wasserbelastung und Treibgut
  • Durch geringes Gewicht einfache Handhabung / Bedienbarkeit
  • Einbruchhemmend
  • Keller / Kellerräume
  • Erdgeschoß

Aluminium – Modulplatte für Kellerfenster / Fenster

Aluminium – Modulplatte für Kellerfenster / Fenster Aluminium – Modulplatte für Kellerfenster / Fenster
  • Aluminium – Modulplatte, Dicke 25 mm, Bauhöhe 41 cm
  • In Kombination mit fest angebrachten Unterkonstruktionen am Bestand
  • Dreiseitige Ausführung
  • Magnet- oder mechanische Verriegelung
  • Kpl. gebrauchsfertig – im Bedarfsfall schnell zu schließen / anzubringen durch festangebrachte Dichtungen
  • Individuelle Längen möglich – in der Höhe mit mehreren Elementen erweiterbar (Schutzhöhen 41 – 82 – 123 cm)
  • Wasserdichtigkeit 100 %
  • Geeignet auch bei dynamischer Wasserbelastung und Treibgut
  • Durch geringes Gewicht einfache Handhabung / Bedienbarkeit
  • Einbruchhemmend
  • Keller / Kellerräume
  • Erdgeschoß

Aluminium – Klemmplatten für Fenster

Aluminium – Klemmplatten für Fenster Aluminium – Klemmplatten für Fenster
  • Aluminium – Strangpressprofil mit Knickgelenk, Dicken 25 bis 40 mm
  • Drei- oder vierseitige Ausführung möglich
  • Mechanische Verriegelung durch Spreizung innerhalb der Wandöffnung bzw. in der Unterkonstruktion
  • Kpl. gebrauchsfertig – durch festangebrachte Dichtungen und Anbringungsart im Bedarfsfall schnell zu schließen / anzubringen
  • Individuelle Größen
  • Geeignet auch bei dynamischer Wasserbelastung und Treibgut
  • Durch geringes Gewicht einfache Handhabung / Bedienbarkeit
  • Einbruchhemmend
  • Keller / Kellerräume
  • Erdgeschoß
  • Treppenabgänge

Doppelkammerschläuche aus PVC

Doppelkammerschläuche aus PVC Doppelkammerschläuche aus PVC
  • Im Bedarfsfall vor zu schützenden Wandöffnungen auszulegen und final mit Wasser zu befüllen
  • In unterschiedlichen Schutzhöhen und Längen verfügbar – koppelbar
  • Zuverlässiges Um- und Ableiten bzw. Aufstauen größerer Wassermengen
  • Hohe Flexibilität durch ortsunabhängige Verwendbarkeit
  • Geringer Lagerplatzbedarf

Klappsperren aus PVC

Klappsperren aus PVC Klappsperren aus PVC
  • Im Bedarfsfall vor zu schützenden Wandöffnungen auszulegen – selbstaufstellend
  • In unterschiedlichen Schutzhöhen und Längen verfügbar – koppelbar
  • Einfache Anbringung für schnelles Aufstauen größerer Wassermengen
  • Hohe Flexibilität durch ortsunabhängige Verwendbarkeit
  • Schneller Abbau – geringer Lagerplatzbedarf
  • Zuluftöffnungen
  • Gebäudeentlüftungen
  • Belüftungen von Tiefgaragen
  • Luft-/Wasser – Wärmepumpen mit Innenaufstellung

Permanente, wasserdichte Zuluftkonstruktionen für Fenster / Kellerfenster / sonstige Wandöffnungen

Permanente, wasserdichte Zuluftkonstruktionen für Fenster / Kellerfenster / sonstige Wandöffnungen Permanente, wasserdichte Zuluftkonstruktionen für Fenster / Kellerfenster / sonstige Wandöffnungen Permanente, wasserdichte Zuluftkonstruktionen für Fenster / Kellerfenster / sonstige Wandöffnungen
  • Zuluft- bzw. Lüftungskonstruktionen aus Stahlblech bzw. Aluminiumblech
  • Permanenter Hochwasserschutz durch  festangebrachte Zuluft- bzw. Lüftungskonstruktionen ohne technische Verschlüsse
  • Wasserdichtigkeit 100 % bis Unterkante Lüftungsöffnung Zuluftkonstruktion
  • Größen und Ausführungen individuell nach Erfordernis und technischer Machbarkeit
  • Permanenter Hochwasserschutz – in Unabhängigkeit der Anwesenheit
  • Keine Technik – hohe Sicherheit
  • Ansprechende Optik
  • Einbruchhemmend
  • Heizungsräume / Keller / Kellerräume
  • Luft-/ Wärmepumpen
  • Be- und Entlüftungsanlagen
  • Tiefgaragen
  • Sonstiges

Hochwasserschutz – Vorsatzscheibe mit manueller Lüftungsluke

Hochwasserschutz – Vorsatzscheibe mit manueller Lüftungsluke Hochwasserschutz – Vorsatzscheibe mit manueller Lüftungsluke Hochwasserschutz – Vorsatzscheibe mit manueller Lüftungsluke
  • Hochwasserschutzscheibe vor bestehende Fenster – Acryl
  • Lüftungsluke manuell bedienbar (kpl. entnehmbar oder Klappausführung)
  • Festangebrachte Scheibenkonstruktion – Größen individuell / Lukenmaße 28/24 bzw. 36/28 cm
  • Wasserdichtigkeit 100 % bis zu 200 cm über Unterkante Fenster
  • Permanenter Hochwasserschutz – in Unabhängigkeit der Anwesenheit
  • Belüftungsmöglichkeit – einfache Bedienung
  • Einbruchhemmend
  • Bestandsfenster können im Regelfall erhalten bleiben
  • Keller / Kellerräume / Heizungsraum
  • Sonstiges

Hochwasserschutz – Vorsatzscheibe mit automatisch schließender Lüftungsluke

Hochwasserschutz – Vorsatzscheibe mit automatisch schließender Lüftungsluke Hochwasserschutz – Vorsatzscheibe mit automatisch schließender Lüftungsluke Hochwasserschutz – Vorsatzscheibe mit automatisch schließender Lüftungsluke
  • Hochwasserschutzscheibe vor bestehende Fenster – Acry
  • Lüftungsluke automatisch schließend – stromlos (Zugfeder- oder Klappausführung)
  • Festangebrachte Scheibenkonstruktion – Größen individuell / Lukenmaße 28/24 bzw. 36/28 cm
  • Wasserdichtigkeit 100 % bis zu 200 cm über Unterkante Fenster
  • Permanenter Hochwasserschutz – in Unabhängigkeit der Anwesenheit
  • Belüftungsmöglichkeit, selbsttätiges Schließen (automatisch) bei Wasserbelastung! Bei Ausführung „Vollautomatik“ selbstständiges Wiederöffnen nach einem Lastfall
  • Einbruchhemmend
  • Bestandsfenster können im Regelfall erhalten bleiben
  • Keller / Kellerräume / Heizungsraum
  • Sonstiges

Hochwasserschutz – Vorsatzscheibe mit permanenter Lüftung / Zuluft

Hochwasserschutz – Vorsatzscheibe mit permanenter Lüftung / Zuluft Hochwasserschutz – Vorsatzscheibe mit permanenter Lüftung / Zuluft Hochwasserschutz – Vorsatzscheibe mit permanenter Lüftung / Zuluft
  • Hochwasserschutzscheibe vor bestehende Fenster – Acryl bzw. Mineralisch
  • Lüftungsbereich überhalb der Scheibe bzw. als permanente Zuluftkonstruktion
  • Festangebrachte Scheibenkonstruktion – Größen und Lüftungsflächen individuell
  • Wasserdichtigkeit 100 % bis zu 200 cm über Unterkante Fenster
  • Permanenter Hochwasserschutz – in Unabhängigkeit der Anwesenheit
  • Permanente Belüftung ohne Technik
  • Einbruchhemmend
  • Bestandsfenster können im Regelfall erhalten bleiben
  • Keller / Kellerräume
  • Sonstiges

Hochwasserschutz – Vorsatzscheibe ohne Lüftung / Zuluft

Hochwasserschutz – Vorsatzscheibe ohne Lüftung / Zuluft
  • Hochwasserschutzscheibe vor bestehende Fenster – Acryl oder Mineralisch
  • Festangebrachte Scheibenkonstruktion – Größen individuell
  • Wasserdichtigkeit 100 % bis zu 200 cm über Unterkante Fenster
  • Maximale Sicherheit – keine Technik
  • Permanenter Hochwasserschutz – in Unabhängigkeit der Anwesenheit
  • Einbruchhemmend
  • Bestandsfenster können im Regelfall erhalten bleiben
  • Keller / Kellerräume
  • Sonstiges

Hochwasserschutzfenster - Fensterflügel Dreh- /Kippfunktion, nach innen öffnend

Hochwasserschutzfenster - Fensterflügel Dreh- /Kippfunktion, nach innen öffnend Hochwasserschutzfenster - Fensterflügel Dreh- /Kippfunktion, nach innen öffnend Hochwasserschutzfenster - Fensterflügel Dreh- /Kippfunktion, nach innen öffnend
  • Hochwasserschutzfenster – Fensterflügel mit Dreh- / Kippbeschlag nach innen zu öffnen
  • Mehrere Fensterflügel möglich – mit weiteren Elementen koppelbar
  • Größen individuell
  • Wasserdichtigkeit 100 % bis zu 100 bzw. 125 cm über Unterkante Fenster
  • Permanenter Hochwasserschutz – in Unabhängigkeit der Anwesenheit
  • Einfach bezüglich Bedienung und Reinigung
  • Ansprechende Optik
  • Beste Wärmedämmeigenschaft (bis Passivhaus – Standard)
  • Einbruchhemmend
  • Erhalt der Funktionen der Räumlichkeiten
  • Keller / Kellerräume
  • Erdgeschoß
  • Sonstiges

Hochwasserschutzfenster – Fensterflügel Dreh- /Kippfunktion, nach innen öffnend, in Kombination mit Festverglasung seitlich

Hochwasserschutzfenster – Fensterflügel Dreh- /Kippfunktion, nach innen öffnend, in Kombination mit Festverglasung seitlich Hochwasserschutzfenster – Fensterflügel Dreh- /Kippfunktion, nach innen öffnend, in Kombination mit Festverglasung seitlich Hochwasserschutzfenster – Fensterflügel Dreh- /Kippfunktion, nach innen öffnend, in Kombination mit Festverglasung seitlich
  • Hochwasserschutzfenster – Fensterflügel jeweils mit Dreh- / Kippbeschlag nach innen zu öffnen
  • Freie Kombination Fensterflügel / Festbereiche – mit weiteren Elementen koppelbar
  • Größen individuell
  • Wasserdichtigkeit 100 % bis zu 100 bzw. 125 cm über Unterkante Fenster
  • Permanenter Hochwasserschutz – in Unabhängigkeit der Anwesenheit
  • Einfach bezüglich Bedienung und Reinigung
  • Ansprechende Optik
  • Beste Wärmedämmeigenschaft (bis Passivhaus – Standard)
  • Reduzierte Technik – kostengünstiger
  • Einbruchhemmend
  • Erhalt der Funktionen der Räumlichkeiten
  • Keller / Kellerräume
  • Erdgeschoß
  • Sonstiges 

Hochwasserschutzfenster – Dreh- / Kipp – Fensterflügel, nach innen öffnend, in Kombination mit Festverglasung unten

Hochwasserschutzfenster – Dreh- / Kipp – Fensterflügel, nach innen öffnend, in Kombination mit Festverglasung unten Hochwasserschutzfenster – Dreh- / Kipp – Fensterflügel, nach innen öffnend, in Kombination mit Festverglasung unten Hochwasserschutzfenster – Dreh- / Kipp – Fensterflügel, nach innen öffnend, in Kombination mit Festverglasung unten
  • Hochwasserschutzfenster – Fensterflügel mit Dreh- / Kippbeschlag nach innen zu öffnen
  • Diverse Kombination Fensterflügel / Festbereiche – mit weiteren Elementen koppelbar
  • Größen individuell
  • Wasserdichtigkeit 100 % bis zu 125 bzw. 150 oder ggf. sogar 200 cm über Unterkante Fenster
  • Permanenter Hochwasserschutz – in Unabhängigkeit der Anwesenheit
  • Einfach bezüglich Bedienung und Reinigung
  • Ansprechende Optik
  • Beste Wärmedämmeigenschaft (bis Passivhaus – Standard)
  • Einbruchhemmend
  • Erhalt der Funktionen der Räumlichkeiten
  • Keller / Kellerräume
  • Erdgeschoß
  • Sonstiges

Hochwasserschutzfenster – Fensterflügel mit Scherenbeschlag nach außen öffnend

Hochwasserschutzfenster – Fensterflügel mit Scherenbeschlag nach außen öffnend Hochwasserschutzfenster – Fensterflügel mit Scherenbeschlag nach außen öffnend
  • Hochwasserschutzfenster – Fensterflügel mit Friktionsbeschlägen nach oben / außen zu öffnen
  • Bis zu drei Fensterflügel – mit weiteren Elementen koppelbar
  • Größen individuell
  • Wasserdichtigkeit 100 % bis zu 150 bzw. 200 cm über Unterkante Fenster
  • Permanenter Hochwasserschutz – in Unabhängigkeit der Anwesenheit
  • Einfach in der Bedienung – hohe Sicherheit
  • Ansprechende Optik
  • Beste Wärmedämmeigenschaft (bis Passivhaus – Standard)
  • Erhalt der Funktionen der Räumlichkeiten
  • Keller / Kellerräume
  • Erdgeschoß
  • Sonstiges

Hochwasserschutzfenster – Fluchtfenster mit Drehbeschlag nach außen öffnend

Hochwasserschutzfenster – Fluchtfenster mit Drehbeschlag nach außen öffnend Hochwasserschutzfenster – Fluchtfenster mit Drehbeschlag nach außen öffnend
  • Hochwasserschutzfenster – Fensterflügel mit Drehbeschlägen nach außen zu öffnen
  • Bis zu zwei Fensterflügel möglich – mit weiteren Elementen koppelbar
  • Größen individuell – auch gemäß behördlicher Mindestanforderungen
  • Wasserdichtigkeit 100 % bis zu 150 bzw. 200 cm über Unterkante Fenster
  • Permanenter Hochwasserschutz – in Unabhängigkeit der Anwesenheit
  • Einfach in der Bedienung – hohe Sicherheit
  • Ansprechende Optik
  • Beste Wärmedämmeigenschaft (bis Passivhaus – Standard)
  • Einbruchhemmend
  • Erhalt der Funktionen der Räumlichkeiten
  • Keller / Kellerräume
  • Erdgeschoß
  • Sonstiges

Hochwasserschutzfenster – Feststehende Verglasungen

Hochwasserschutzfenster – Feststehende Verglasungen Hochwasserschutzfenster – Feststehende Verglasungen Hochwasserschutzfenster – Feststehende Verglasungen
  • Hochwasserschutzfenster – feststehende Verglasungen
  • Bis zu vier Feldern möglich – mit weiteren Elementen koppelbar
  • Größen individuell
  • Wasserdichtigkeit 100 % bis zu 150 bzw. 200 cm über Unterkante Fenster
  • Permanenter Hochwasserschutz – in Unabhängigkeit der Anwesenheit
  • Keine Technik – hohe Sicherheit
  • Ansprechende Optik
  • Beste Wärmedämmeigenschaft (bis Passivhaus – Standard)
  • Einbruchhemmend
  • Erhalt der Funktionen der Räumlichkeiten
  • Keller / Kellerräume
  • Erdgeschoß
  • Sonstiges

Sie haben Fragen zum Thema Fenster / Kellerfenster?

Wir sind gerne für Sie da

    Was können wir für Sie tun?

    Datenschutz *



      Sie hätten gerne einen Rückruf?

      Datenschutz *



      Gerne erreichen Sie uns

      Montag bis Freitag
      8.00 bis 12.00 Uhr + 13.00 bis 16.00 Uhr

      Telefon: 0 8143 / 99 69 6 - 00
      Fax: 0 8143 / 99 69 6 - 00
      E-Mail: service@wasserschutzsysteme.info

      Billerberg 5
      82266 Inning am Ammersee

      Wir freuen uns auf Sie.

      To top